Vorschau 2017

auf die Aktivitäten des Architekturforums KonstanzKreuzlingen

22|06|17 »Matthias Sauerbruch - Festvortrag«

Do | 16:30 Uhr | Apéro auf der Terrasse | Konzil | Hafenstr. 2 | Konstanz
17:30 Uhr | Oberer Saal, Begrüssung | 18:00 Uhr | Vortrag

Aus Anlass des zehnjährigen Bestehens des Architekturforums KonstanzKreuzlingen wird Architekt Prof. Matthias Sauerbruch den Festvortrag halten, einer der bekanntesten und international renommiertesten Architekten. Herausragende Projekte seines Büros Sauerbruch Hutton in Berlin sind das Umweltbundesamt in Dessau und das Museum Brandhorst in München.
Die Freude am sinnlichen Umgang mit Raum, Material und Farbe, die sinnvolle Anwendung neuester Technik und der umsichtige Einsatz vorhandener Ressourcen bilden den Fokus der Entwürfe. Mit unterschiedlichsten Konzepten reagieren ihre Bauten auf veränderte Lebensentwürfe und die vielfältigen Standorte.

Im Foyer sind die Ergebnisse des Studentenwettbewerbs “Stadtmöbel” zu sehen. Ausserdem erstmals im Verkauf die Publikation “Der Schweifende Blick” von Guido Kasper und Dominique Rebourgeon, das Thema der Jahresausstellung im März 2016.

+ Einladung.pdf

> sauerbruch hutton berlin

Aktuelle Programmliste

Unser Programm 2017-18 in der Übersicht, Stand 18.3.2017
Zukünftige Termine können sich noch ändern und dienen nur
zur Orientierung.

+ Programm.pdf